Pristine

30. Mär

Pristine

"Reboot"

Do, 20.00 Uhr, Kulturfabrik

Tromsø, im Norden Norwegen und der Blues. Ein Widerspruch? Mitnichten. Pristine ist genauso ungezähmt und wild wie die Natur in ihrem Heimatland – allen voran Heidi Solheim, die mit wilden, roten Haaren und ihrer gesanglichen Power alle vom Hocker reißen wird.

Pristine, das sind fünf junge Musiker aus Norwegen, die sich um die alleinige Songschreiberin und Bandchefin Heidi geschart und sich dem psychedelischen Blues-Rock verschrieben haben. Im vergangenen Jahr als Vorband der BluesPills eroberten sie die Herzen des Publikums im Sturm, sodass es der Hauptact nicht leicht hatte. Jetzt dürfen sie sich ganz alleine austoben und die Bühne der KUFA rocken. Seit 2005 veröffentlichte Heidi 11 Platten, mit ihrer Band Pristine kam im vergangenen Jahr mit „Reboot“ das dritte heraus. Das Programm lebt neben seinem Songwriting von einem ungewöhnlichen Sound voller Leidenschaft und Energie, fernab jeglichen Produktionsfirlefanz‘. Dafür sorgen Espen Elverum Jakobsen [guit], Åsmund Wilter Eriksson [b], Kim Karlsen [dr], Anders Oskal [org, keys] and Benjamin Mørk.

http://www.pristinemusicproduction.com/