Savoy Brown [UK]

23. Mär

Savoy Brown [UK]

"Witchy Feeling" - Tour 2018

Fr, 20.00 Uhr

Sie ist eine der legendärsten Rockgruppen des British Blues Booms und heute erfolgreicher denn je: Vordere Album-Chartplätze bescheren Savoy Brown um den Gitarren-Virtuosen Kim Simmonds gerade den dritten Sommer. Zusammen mit der jungen Gitarrenheroine Yasi Hofer bestreiten sie unsere Bluestage-Rocknacht.

Trotz oder wegen ihres frühen Exilgangs in die USA haben Savoy Brown bis heute ihren Sonderstatus gehalten. Fast unerwartet erreichte das vorletzte Studioalbum „Going to the Delta“ in den USA die Spitze der Billboard Blues Charts, und auch mit ihrem letzten, ebenfalls bei Ruf Records erschienenen Studioalbum „Devil to pay“ landete die Band wieder in den Top Five der US-Charts. Die Tourneen in den Staaten werden immer erfolgreicher und intensiver, selbst bei den legendären „Rock Legends Cruises“ sind Savoy Brown mittlerweile dabei. Kürzlich waren Kim Simmonds, Bassist Pat de Salvo und Drummer Garnet Grimm erneut im Studio, um ein weiteres Rock-Album einzuspielen. Nun kommt die famose Gruppe endlich wieder nach Europa, um das neue Album vorzustellen. Live werden aber auch die alten Glanznummern wie „Tell Mama“, „Hellbound Train“ „Street Corner Talking“ oder „Louisiana Blues“ zu hören sein. Und die Gitarre von Kim Simmonds macht immer noch den Unterschied zu allen anderen. Savoy Brown 2018: nicht weniger als der Rolls Royce des Blues Rock.

Yasi Hofer & Band

Als Anheizer ist die junge Ausnahmegitarristin Yasi Hofer mit ihrer Band erstmalig - und endlich - bei den Bluestagen zu erleben. Die Musikfachzeitschrift  „Eclipsed“ erklärte die gebürtige Ulmerin 2017 zu einer der 20 weltbesten Gitarristinnen und erhob sie gar in dieselbe Liga wie Joe Satriani oder ihren Entdecker Steve Vai. Dieser holte Yasi als 14-jährige (!) erstmals zu sich auf die Bühne und jammt während seiner Europa-Tourneen noch heute gerne mit ihr. Dabei begeistert die Absolventin des renommierten  „Berklee College of Music“ in Boston ihr Publikum nicht nur mit ihrem exzellenten Gitarrenspiel, sondern auch mit wunderbarem Sound, spannenden Songs und ihrer warmen Altstimme, die sie zwischen den Instrumentalstücken gekonnt einsetzt. Zwei Alben hat Yasi Hofer mittlerweile veröffentlicht, auf das 2014 erschienene Debüt „Yasi“ folgte Anfang 2017 „Faith“, erneut geprägt von Fusion-Rock, der differenzierte Musikstilrichtungen zu einer neuen musikalischen Einheit verbindet. 

Yasi Hofer und Kim Simmonds - da ist gemeinsames Jammen praktisch vorprogrammiert! 

http://www.savoybrown.com/

https://www.yasihofer.com/