Ausstellung
Bluestage-Ausstellung
Werner Tögel
"All That Jazz"
Porträts und Collagen

Porträts von Musikern in der Kunst gibt es viele - damit gleichzeitig etwas über den Zauber des Musikhörens auszusagen, gelingt beleibe nicht allen.

In erster Linie ist
Werner Tögel Kunsterzieher - doch seine zweite große Leidenschaft gehört dem Blues und dem Jazz. Der 1951 in Schweinfurt geborenene und an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studierte Musikfan will über die Bearbeitung der Oberfläche seiner Porträts immer auch unter die Oberfläche blicken. Den Anfang bilden dabei Papier-Collagen. Durch übermalen und -zeichnen entsteht eine faszinierende "gemälde-hafte" Wirkung. Circa 30 seiner Arbeiten werden das Bluestage-Publikum visuell dazu einladen, ihre eigene Wahrnehmung von Musik wiederzuerkennen.



So, 29. März bis So, 5. April
Öffnungszeiten:
Di-Fr, 9 bis 17 Uhr und während der Kulturfabrik-Konzerte
Sa/So 14 Uhr bis 18 Uhr
Eintritt frei


Änderungen vorbehalten
 
Tögel - Hendrix
Tögel - Hooker